Das Netzwerk an Ihrer Hochschule

Bleiben Sie in Kontakt

Lange Nacht der Kultur 2014

Community Garden des Alumni Hochschule Landshut e.V. als grünes Erlebnis für den Campus

Wie jedes Jahr fand auch 2014 wieder „Die Lange Nacht“ der Hochschulgemeinde statt. Viele kulturelle und kulinarische Angebote begeisterten erneut das Publikum und sorgten für eine wundervolle Stimmung an der Hochschule.

So gab es viele verschiedene musikalische Darbietungen, u.a. Klavier virtuos, Violine und Klavier (gespielt von Prof. Clemens Dannenbeck und Dr. Alfons Hämmerl), The Rockin’ Engineers, Solo-Gesang mit Klavier-/Gitarrenbegleitung und Fiddlemusik aus Schweden. Vor allem die HSG – Bigband, unter der Leitung von Hermann Linseisen, sorgte in diesem Jahr für großartige Unterhaltung, ebenso wie der feste Bestandteil einer jenen Langen Nacht, der HSG – Chor. Als außergewöhnliche Einlage präsentierten Studierende ein Kunstlied in Form musikalischer Nachtgeschichten.

Umrahmt wurde das breitgefächerte, musikalische Programm von Poetry Slam, Impro – Theater, einer Tanzperformance „Bilder Rätsel“, Ebru - Kunst sowie dem Community Garden unseres Alumni Hochschule Landshut e.V..

Der von uns entworfene Community Garden wurde mit der Hilfe des Publikums bepflanzt.   Es gab ein vielfältiges Angebot an Kräutern (Rosmarin, Goldoregano, Schnittlauch etc.), Pflücksalate, Tomatenstöcke, Radieschen, Gurke und Zucchini. Jeder durfte zur Pflanze ein Schild beschriften, mit seinem eigenen Namen und Fakultät oder auch mit dem Namen eines Hochschulvereins. Auch der ein oder andere Professor sowie weitere Hochschulmitarbeiter nahmen sich dem Experiment Community Garden gerne an. Insbesondere durch die Kennzeichnung mit den Schildern wollte der Alumni Hochschule Landshut e.V. noch einmal zum Ausdruck bringen, dass dieses Beet ein Symbol für das fakultätsübergreifende Miteinander der Hochschule darstellen soll, ebenso wie unser Verein.

Unser Community Garden wird ab sofort am Campus (vor dem Studierendenhaus) bereitstehen, um allen Studierenden die Möglichkeit frischer Gemüse-Snacks zu geben, auch all denen, die bei der langen Nacht nicht anwesend sein konnten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn das Projekt Community Garden von allen angenommen wird und auch, wenn uns alle Campusangehörigen bei der Pflege ein bisschen Unterstützung geben.  

Zum Ende der Langen Nacht gehörte traditionell wieder der Soulklassiker „The Lurzenhof All Stars“ – eine Darbietung der Professorinnen und Professoren von Soziale Arbeit und Maschinenbau. Aufgrund einiger krankheitsbedingter Ausfälle konnte die Band zwar nur in kleiner Besetzung auftreten, was aber der Darbietung keinerlei Abbruch gab. Mit dieser grandiosen Finaldarbietung fand der Abend unter großem Beifall der Zuhörer seinen gebührenden Abschluss.

  • Lange_Nacht_2014 (1)
  • Lange_Nacht_2014 (10)
  • Lange_Nacht_2014 (11)
  • Lange_Nacht_2014 (12)
  • Lange_Nacht_2014 (13)
  • Lange_Nacht_2014 (14)
  • Lange_Nacht_2014 (15)
  • Lange_Nacht_2014 (16)
  • Lange_Nacht_2014 (17)
  • Lange_Nacht_2014 (18)
  • Lange_Nacht_2014 (19)
  • Lange_Nacht_2014 (2)
  • Lange_Nacht_2014 (20)
  • Lange_Nacht_2014 (21)
  • Lange_Nacht_2014 (22)
  • Lange_Nacht_2014 (23)
  • Lange_Nacht_2014 (24)
  • Lange_Nacht_2014 (25)
  • Lange_Nacht_2014 (26)
  • Lange_Nacht_2014 (27)
  • Lange_Nacht_2014 (28)
  • Lange_Nacht_2014 (3)
  • Lange_Nacht_2014 (4)
  • Lange_Nacht_2014 (5)
  • Lange_Nacht_2014 (6)
  • Lange_Nacht_2014 (7)
  • Lange_Nacht_2014 (8)
  • Lange_Nacht_2014 (9)

 

Claim betting bonus with GBETTING